Schleife
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Förderung von Vorhaben EPLER Waldumbau 2017
polnische Version sorbische Version Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
 

Waldumbau außerhalb von Schutzgebieten
Im Zeitraum vom 01.10.2017 – 30.11.2017 sollen in der Gemarkung Schleife in den Fluren 14 und 15 auf insgesamt 1,93 ha 12.100 Roteichen gepflanzt.
Die Pflanzung erfolgt auf vorbereiteten Pflugstreifen
Im Vorfeld soll zum Schutz der Jungpflanzen der Zaunbau, bestehend aus Wildzaun-Knotengeflecht (Rotwildzaun) auf einer Länge von 825 m errichtet werden.

FörderungWaldumbau2017

Für diese Maßnahme erfolgt die Gewährung der Zuwendung im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020 innerhalb der Maßnahme „Investitionen in die Entwicklung von Waldgebieten und Verbesserung der Lebensfähigkeit von Wäldern“.

 
 

Waldumbau außerhalb von Schutzgebieten
Im Zeitraum vom 01.10.2017 – 30.11.2017 wurden in der Gemarkung Schleife in den Fluren 14 und 15 auf insgesamt 1,93 ha 12.100 Roteichen gepflanzt.
Die Pflanzung erfolgte auf vorbereiteten Pflugstreifen, so dass die Pflanzlochgröße dem Wurzelvolumen angepasst war. So konnten Verbiegungen und Quetschungen der Hauptwurzel ausgeschlossen werden.

FörderungWaldumbau2017

Im Vorfeld erfolgte zum Schutz der Jungpflanzen der Zaunbau, bestehend aus Wildzaun-Knotengeflecht (Rotwildzaun) auf einer Länge von 825 m.
Die Endabnahme erfolgt im Juli bei der Herbstaufforstung.
Für diese Maßnahme erfolgt die Gewährung der Zuwendung im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020 innerhalb der Maßnahme „Investitionen in die Entwicklung von Waldgebieten und Verbesserung der Lebensfähigkeit von Wäldern“.

 
 

Waldumbau außerhalb von Schutzgebieten– Kommunalwald Schleife 2017

Das Vorhaben umfasste zwei Teilflächen von ca. 3 ha in Verbindung mit der Pflanzung von Roteichen und einem Zaunbau von ca. 825 m zum Schutz der Pflanzung.

Fertigstellung FörderungWaldumbau2017_5
Fertigstellung FörderungWaldumbau2017_2

Die Finanzierung dieser Maßnahme erfolgte im Rahmen des Entwicklungsprogramms EPLER 2014-2020.
Das Vorhaben wurde gemäß der Vorhabensbeschreibung durchgeführt und die Forstkulturen sind in einem gesunden Zustand gepflanzt, so dass ein optimales Anwachsen gewährleistet ist.
Eine weitere Maßnahme zum Schutz der Pflanzung war der Zaunbau auf einer Länge von ca. 825 m.

Fertigstellung FörderungWaldumbau2017_1
Fertigstellung FörderungWaldumbau2017_3
Fertigstellung FörderungWaldumbau2017_4
 

zur Druckansicht

Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares

Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen